Würzburg

Die Festung Marienberg, die alte Mainbrücke, der Dom, das Neumünster, die spätgotische Marienkapelle am Markt, die Residenz 1719 - 1744 erbaut von Balthasar Neumann mit dem Deckenfresko von Tiepolo sind die wohl bedeutendsten Bauwerke der Wein- und Kulturstadt am Main. Doch Würzburg prunkt nicht nur mit dem Glanz und Gloria vergangener Tage, sondern begeistert auch mit einer regen Kunst- und Kulturszene mit zahlreichen Museen und einer Vielzahl von attraktiven Veranstaltungen.